Ich habe mich selbst beschenkt

und gestern ist das Geschenk angekommen. Heute wurde es ausgepackt und jetzt steht sie hier auf meinem Schreibtisch, meine Happy Box mit “77 Karten für ein glückliches Leben”. Letzteres führe ich ja eigentlich schon (zumindest nach meinen Maßstäben, und welche anderen sollte ich anlegen), aber ich war einfach neugierig, was darin steckt. Besonders nachdem in den letzten Wochen sieben Personen diese Box über meinen Amazon-Partnerlink bestellt hatten und es wohl keiner zurück geschickt hat, wollte ich selbst mal gucken.

Tja, was soll ich sagen: Sie gefällt mir. 77 Mottokarten, die man sich bewusst raussuchen kann (nicht zufällig ziehen, wie ich ursprünglich dachte). Immer nach Stimmung und Tagesverfassung.

Finde ich gut.

Susanne Ackstaller am Sonntag, 06. November 2005 um 22:33 Uhr

Leben | Permalink | Druckversion | 967 Aufrufe

Nächster Eintrag: Der Tag war anstrengend.

Vorheriger Eintrag: Ertappt.