Ich jammere mal

auf hohem Niveau. ;-)

Und zwar über Kunden, die sich über „Wortdoppelungen” beschweren, wenn zwei „und” (sic!!) ungefähr zehn Zeilen von einander entfernt gebraucht werden.

Oja, so was gibt’s. ;-/

Susanne Ackstaller am Dienstag, 04. Januar 2005 um 22:56 Uhr

Arbeiten | Permalink | Druckversion | 973 Aufrufe

Nächster Eintrag: Neununddreißig!

Vorheriger Eintrag: Uff.


    Name:

    E-Mail*:

    URL:

    CAPTCHA*:

    Angaben speichern?

    Benachrichtigung bei Folgekommentaren.