Impressiönchen. Oder: Putin ist auch da.

Letzteres aber nur am Rande bemerkt.

***

Fliegen ist wirklich nicht mehr das, was es mal wahr. Wo sind die Zeiten hin, da ich frühmorgens auf dem Flug nach Hamburg mit einem Croissant verwöhnt wurde? Lichtjahre her! Heute kriegt man auch auf Auslandsflügen nur noch eine Winzlingspackung Balsen-Kekse hingeworfen, und selbst die waren verkrümmelt.

***

Der Glaskasten für Raucher ist im Kommen. In München und Wien wird am Flughafen nur noch hinter Glas geraucht, das wirkt dann ein wenig wie im Zoo: Die Raucher stehen drinnen, wie eine seltsame Spezies, die vorgeführt wird - die Nichtraucher gucken von draußen zu.

***

Wien ist auch aus dem Taxi schön. Und zu viel mehr wird es wohl auch zeitlich nicht reichen.

 

Susanne Ackstaller am Mittwoch, 23. Mai 2007 um 22:03 Uhr

Leben | Permalink | Druckversion | 917 Aufrufe

Nächster Eintrag: Wesentlichkeiten von Gate B 27

Vorheriger Eintrag: I am the passenger.