Internet ‘putt. Und die Welt bricht zusammen.

Was zu beweisen war: Ich bin nicht nur ein kleiner Internet-Junkie. Nein, ich bin auch davon abhängig. Das ist wahrlich keine neue Erkenntnis, dennoch trifft sie mich jedes Mal wieder bis ins Mark.

Heute vormittag nämlich ging kein Internet, d. h. bei meinem Mann (Windows-Nutzer - was es dann irgendwie besonders unerträglich machte ...) irgendwann dann schon wieder, nur bei meinen Macs lief nichts. Gar nichts. Mehrmaliges einstöpseln, ausstöpseln, runterfahren, rauffahren - nichts half. Die Wertschöpfung der nächste Woche schien in Gefahr - ist es verwunderlich, dass ich leicht nervös wurde, ja, begann vom iGlauben abzufallen?!

Dann erstmal Salat machen, Pizza (auf)backen. Und schon heilte sich die Technik selbst. Warum, wieso, weshalb - es wird ein ewiges Rätsel bleiben.

Susanne Ackstaller am Sonntag, 13. Juli 2008 um 15:36 Uhr

Arbeiten | Permalink | Druckversion | 1025 Aufrufe


Kommentare

  1. Ach nee?
    wurde ja auch mal Zeit, dass da mal ein kleiner Dämpfer kam. ;-)))

    Biggi am Sonntag, 13. Juli 2008 um 17:33 Uhr
  2. ;-P

    Susanne Ackstaller am Sonntag, 13. Juli 2008 um 18:02 Uhr
  3. Du bist ja nur neidisch. ;-))))))))))))))

    Susanne Ackstaller am Sonntag, 13. Juli 2008 um 18:02 Uhr
  4. pfff.

    Biggi am Sonntag, 13. Juli 2008 um 18:19 Uhr
  5. What Biggi said. Ich hätte sonst Ähnliches geschrieben.:-) Allerdings heisst es „Pffft”, nur mal btw.:-)

    Michi am Sonntag, 13. Juli 2008 um 20:59 Uhr
  6. Also. Ich meinte nicht, dass meine iWelt zusammenbricht - sondern dass einfach alles zusammenbricht, wenn iNet mal nicht geht.

    So viel zum erstens.

    Zum zweitens: Ihr seid ja nur neidisch. ;-)))))))))))

    Susanne Ackstaller am Sonntag, 13. Juli 2008 um 21:02 Uhr
  7. Versatel ging heute durchgehend. Aber mein Vater ist auch irritiert, der ist noch immer zugangslos, vielleicht kennt er den Trick mit der Pizza nicht (die er allerdings auch nicht isst). Nebenkostenabrechnungen sind allerdings auch keine schöne Alternative zur Online-Arbeit.

    Tina am Montag, 14. Juli 2008 um 16:36 Uhr
  8. @ Susi: Ehrlich: mittlerweile bin ich nicht mehr neidisch und wäre es gerne.:-(

    @ Tina: Nebenkostenabrechungen macht er selbst? Respekt. Nach meiner Einschätzung sind schon so 30% aller Abrechnung formal im Eimer. Heute morgen mal wieder bestätigt…jaja. Rechthaber und so.

    Michi am Montag, 14. Juli 2008 um 16:55 Uhr
  9. So schwierig sind Nebenkostenabrechnungen doch nu auch nicht. Meinst du dabei Formfehler oder dass Kosten nicht korrekt umgelegt werden? Pfff. Mein Vater macht das bestimmt richtig.

    Tina am Montag, 14. Juli 2008 um 17:05 Uhr
  10. Pizza? Nebenkostenabrechung? Ihr unterhaltet euch über solche Banalitäten, während das iWunder nicht geht???

    Freunde. Pffffft.

    Susi am Montag, 14. Juli 2008 um 19:30 Uhr
  11. Ich dachte, du hättest alle iOeuvres durchs Pizzaaufbacken geheilt?! Aber du bist so still, das hat mich schon gewundert ...

    Tina am Montag, 14. Juli 2008 um 19:41 Uhr
  12. Nachmittags war ich auch tatsächlich nicht da. Hatte auf eine erneute Wunderheilung gehofft ... umsonst.

    SCHNIIIIIIIIIIEEEEEEEEF.

    Technische Hotline ist informiert, versteht es auch nicht und vermutet ein kaputtes Kabel?! Wir geben dem Kleinen noch bis morgen, ist ja noch ein Baby, erst vierzehn Tage alt ... ;-)

    Susi am Montag, 14. Juli 2008 um 19:52 Uhr
  13. Das ist ja blöd, das Baby ist also eher ein Offliner? Vielleicht habt ihr auch bei der Stöpselei was Profanes übersehen?

    Tina am Montag, 14. Juli 2008 um 20:39 Uhr
  14. Im Apfeltalk habe ich inzwischen in Erfahrung gebracht, dass es an der Routersoftware liegen kann. Neue downloaden, und dann geht es - möglicherweise.

    Aber allein das!!!!

    Susi am Montag, 14. Juli 2008 um 20:42 Uhr
  15. Uiuiui. Haben denn kv und du separate Router?

    Tina am Montag, 14. Juli 2008 um 21:34 Uhr
  16. Zurück zu den wichtigen Dingen. Ich glaube schon, Tina, dass dein Dad das kann. Ja.:-)

    Michi am Montag, 14. Juli 2008 um 21:40 Uhr

Name:

E-Mail*:

URL:

CAPTCHA*:

Angaben speichern?

Benachrichtigung bei Folgekommentaren.