Langsam macht sich Panik breit

Morgen in zwei Wochen ist ja schon wieder Weihnachten. Und ich habe noch kein einziges Geschenk. Also - kein einziges! Dazwischen sind aber auch noch zwei Geburtstage zu bewältigen, für die ich ... genau! Und hinter mir lauern noch ungefähr 50 Kunden-Weihnachtsgoodies, die auch noch verschickt werden wollen. Nachdem ich eine inspirierend individuelle Karte beigelegt habe.

Meinetwegen darf Weihnachten dieses Jahr auch kurzfristig ausfallen.

Susanne Ackstaller am Freitag, 09. Dezember 2005 um 22:42 Uhr

Leben | Permalink | Druckversion | 921 Aufrufe

Nächster Eintrag: When I’m sixtyfour ...

Vorheriger Eintrag: Zwanzig Jahre