Listening: Alice Cooper

Ja, richtig gelesen - Alice Cooper.

Das ist nämlich so: Während ich immer älter werde, scheint sich mein Musikgeschmack fortwährend zu verjüngen. Möglicherweise werde ich bald “Schnischnaschnappi” ganz toll finden (das verrate ich dann aber wirklich keinem). Ich zitiere hier jetzt auch keine Poison-Passage, ist dann doch einfach zu peinlich ... ;-)

Aber man kann prima mitsingen. Oder sagen wir: gröhlen, eher.

Susanne Ackstaller am Dienstag, 13. November 2007 um 18:06 Uhr

Leben | Permalink | Druckversion | 1339 Aufrufe

Nächster Eintrag: Jetzt aber

Vorheriger Eintrag: Unbill des Alltags