Neues Tool gegen Textdiebe.

Ich bin immer wieder sehr beeindruckt, wie prägnant es die Filmindustrie im Vorspann von DVDs schafft, klar zu machen, dass Filme kopieren Diebstahl ist. Für Texte gilt das natürlich genauso: Nur weil etwas im Internet steht und ein “Copy & Paste” genügt, heißt das noch lange nicht, dass das erlaubt ist. Aber wem sage ich das ...

Bis sich diese Erkenntnis überall durchgesetzt hat, hilft leider nur Kontrolle Kontrolle Kontrolle: Un-co-ver ist ein neues Tool dazu.

(Entdeckt in der Karrierebibel)

Susanne Ackstaller am Samstag, 27. September 2008 um 15:31 Uhr

Arbeiten | Permalink | Druckversion | 1476 Aufrufe

Nächster Eintrag: Das bayrische Erdbeben.

Vorheriger Eintrag: Trost. Oder Lebensmotto?