Neulich im Bücherregal.

Habermas. Faktizität und Geltung. (Ja, ich bin selbst verwundert, aber doch schwer von mir beeindruckt.)

Ich schlage es auf. Ich lese, rein zufällig:

“Die Freiheit eines jeden soll mit der gleichen Freiheit aller nach einem allgemeinen Gesetz zusammen bestehen können.”

Oha.

PS: Ja, ich bin mir sicher, dass ich das Krötendings irgendwann auch wieder überwunden haben werden. Zumindest in diesem Leben.

Susanne Ackstaller am Dienstag, 09. September 2008 um 18:12 Uhr

Leben | Permalink | Druckversion | 1092 Aufrufe

Nächster Eintrag: Was ist los, Herr Löw?

Vorheriger Eintrag: Tagessplitter.