Oh. Ein Frühling.

Während unser Zierapfel endlich rosa Blüten trägt, bringt mir die Post heute den ersten Wintermodekatalog. Bommelmützen sind wieder ganz aktuell, mit Puschelpelz. Süß eigentlich, wirklich (wenn auch not pc, logisch), aber bitte: Wer hat Lust auf Puschelbommels, wenn man endlich und erstmals in T-Shirts und Sandalen gehen kann? Tststs.

***

Spargel halte ich grundsätzlich mal für das am meisten überschätze Gemüse überhaupt - bis ich dann den ersten Teller samt Sauce Hollandaise und gegrillten Scampi vor mir stehen habe. Dazu noch ein Glas Riesling, und ich nehme alles zurück und behaupte das Gegenteil.

Susanne Ackstaller am Samstag, 26. April 2008 um 14:57 Uhr

Leben | Permalink | Druckversion | 1069 Aufrufe

Nächster Eintrag: Listening: Kate Bush

Vorheriger Eintrag: Am Savignyplatz.