Am Savignyplatz.

“Ick bin kein Berliner” - aber ich gebe zu: Die Stadt hat was, ich bin nur noch am Überlegen, was. ;-) Immerhin: Ich habe noch keinen Karstadt gesehen, kein P&C, kein H+M, kein Galeria Kaufhof, ja, noch nicht mal eine Nordsee- oder Tchibo-Filiale. Unglaublich. Dabei hatte ich die Hoffnung schon aufgeben, dass irgendeine deutsche Großstadt nicht verseucht sei ...

Stattdessen gibt es neben unglaublich vielen Bäumen, neben vielen Vätern, die wohl eben ihre Kinder von der Kita abholen, neben vielen Friseurläden ebenso viele Cafés, Cafés, Cafés. Und in einem sitze ich jetzt, genau hier nämlich. Die Crostini Mediteran und den Schmandkuchen kann ich übrigens sehr empfehlen.

Susanne Ackstaller am Freitag, 25. April 2008 um 16:25 Uhr

Reisen | Permalink | Druckversion | 1089 Aufrufe

Nächster Eintrag: Oh. Ein Frühling.

Vorheriger Eintrag: Lost and Found