Satt. Heute mittag gab es

Satt.
Heute mittag gab es die leckerste aller Kürbiscremesuppen. Fand zumindest ich. Wie befürchtet stellte sich allerdings ziemlich schnell heraus, dass ich in unserer illustren Tafelrunde mit dieser Meinung ziemlich alleine da stand. Eva kommentierte ihren Teller mit einem kurzen, knappen “Mag nit”. Immerhin pickte sie sich mit spitzen Fingern noch die Backerbsen heraus, mit denen ich die Kinderportionen garniert hatte. Simon hatte urplötzlich “keinen Hunger” mehr und verliess den Tisch in Richtung Playmobil-Piratenschiff. Mein hinterhergerufener Hinweis, dass auch die Piraten in den alten Zeiten Kürbiscremesuppe gegessen hatten, wurde schlichtweg ignoriert. Naja, mein Kind ist ja schliesslich nicht dumm. ;-)

Ich zumindest bin jetzt satt. Sehr satt. Drei Portionen Kürbiscremesuppe sind doch ... nicht ganz wenig.

Susanne Ackstaller am Freitag, 08. November 2002 um 12:16 Uhr

Leben | Permalink | Druckversion | 967 Aufrufe