Stirnrunzeln Geht eigentlich nur mir

Stirnrunzeln
Geht eigentlich nur mir die zunehmende Allgegenwart dieses Weihnachtsmanns auf den Geist? Wo man geht und steht trifft man ihn auf seinem mit Geschenken beladenen Schlitten mit den unvermeintlichen Rentieren an ... Auf der Straße, im Fernsehen ... und jetzt sogar schon beim Sandmännchen!

Hallohallo? Es gab in unserer Kultur mal etwas, das nannte sich Christkind! Das kam am 24. Dezember vom Himmel herabgeschwebt und beschenkte alle großen und kleinen Kinder. Aber zusammen mit Halloween, X-mas und ähnlichem Ami-Kommerz sucht uns jetzt immer häufiger auch der Weihnachtsmann heim. Fehlt eigentlich langsam nur noch, dass wir den Independence Day und Thanksgiving feiern und vor der amerikanischen Flagge mit der Hand auf dem Herzen salutieren ...

Susanne Ackstaller am Freitag, 20. Dezember 2002 um 14:21 Uhr

Leben | Permalink | Druckversion | 912 Aufrufe

Nächster Eintrag: Die moderne Hausfrau ;-)

Vorheriger Eintrag: Erkenntnis eines Abends. Mit guten