Und noch ein Zitat

„Es ist selbstverständlich, dass Frauen etwas lernen, dass sie sich weiterbilden und Aufgaben auch außerhalb der Familie übernehmen, wenn sie das Talent dafür haben. Doch all das sollte in Maßen geschehen.“

Das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen: Wir dürfen lernen, ja, wir dürfen sogar die Küche verlassen, wir dürfen auch noch was anderes machen außer Kochen, Putzen und Windeln wechseln - aber bitte nicht zu viel und nur wenn wir auch talentiert genug sind.

Boah.

Nein, ich rege mich nicht auf. So einen verdammten Mist nehme ich überhaupt nicht ernst.

Susanne Ackstaller am Mittwoch, 26. April 2006 um 23:44 Uhr

Leben | Permalink | Druckversion | 939 Aufrufe

Nächster Eintrag: Eigentlich habe ich gar keine Zeit

Vorheriger Eintrag: Heute schon gegruselt?