Unsinn.

Solche Artikel nerven mich. Ja, sie ärgern mich schon fast. Weil ich zu den Frauen gehöre, die einen MacMini durchaus erkennen und sich nicht nur über “bunt verpackte Geschenke” und Blumen freuen (nein, ich mag Blumensträuße noch nicht mal besonders, ehrlich). Und ich von Computern und solchen Dingen mindestens so viel verstehe wie ein Durchschnittsmann, der in der Regel ja nicht IT-Redakteur ist.

So ein Schmarrn. Modernes Frauenbild - hallooo??? Wirklich, ich dachte, diese Klischees hätten wir schon vor einiger Zeit hinter uns gelassen.

Ich würde mich über einen schnuckeligen kleinengroßen iMac definitiv mehr freuen als über einen Herzanhänger mit Diamantensplitter oder über eine Blumenvase für die Kommode. Das möchte ich hier nur mal hochoffiziell zur Kenntnis geben.

Susanne Ackstaller am Dienstag, 12. Februar 2008 um 00:33 Uhr

Leben | Permalink | Druckversion | 1689 Aufrufe

Nächster Eintrag: Jura zum Milchkaffee.

Vorheriger Eintrag: Fremdgeschämt.