Weblogs - mal wieder

Lesenswerter Artikel. Auch wenn er ein wenig zu sehr kategorisiert. Hey, es gibt auch noch etwas dazwischen. Zwischen ein paar Tausend und keinem Leser. Und es gibt Blogger, die schreiben einfach gerne - auch für ein paar Hundert Leser, oder so gar noch weniger. Weil sie gerne schreiben. Und für die ist Erfolg in reinen Visits ziemlich irrelevant.

Susanne Ackstaller am Donnerstag, 17. März 2005 um 22:41 Uhr

Leben | Permalink | Druckversion | 919 Aufrufe

Nächster Eintrag: So isses.

Vorheriger Eintrag: Glück gehabt