Wetterwechsel

Letzte Woche Strandurlaub. Heute Kaschmirpulli. Tja, wir kamen aus dem Sommer, und landeten im Herbst. Was nicht schlimm ist, wirklich nicht. Ich liebe den Herbst. Ich liebe kalte Tage. Ich liebe sogar den Regen und ungemütliches Wetter. Wenn es nicht zu lange dauert.

Für was hat man schließlich einen offenen Kamin. ;-)

Susanne Ackstaller am Dienstag, 22. August 2006 um 01:09 Uhr

Leben | Permalink | Druckversion | 921 Aufrufe

Nächster Eintrag: Viermal fünf Sterne

Vorheriger Eintrag: Manchmal (jetzt!) höre ich