Viermal fünf Sterne

Über diese guten Rezensionen muss ich mich jetzt einfach öffentlich freuen. Jawoll. War ja schließlich ein hartes Stück Arbeit. Und wenn diese Arbeit jetzt gewürdigt wird, dann tut das einfach richtig gut.

Susanne Ackstaller am Dienstag, 22. August 2006 um 18:18 Uhr

Arbeiten | Permalink | Druckversion | 1069 Aufrufe

Nächster Eintrag: Menschenverachtend.

Vorheriger Eintrag: Wetterwechsel


    Name:

    E-Mail*:

    URL:

    CAPTCHA*:

    Angaben speichern?

    Benachrichtigung bei Folgekommentaren.