Yes, M’am! That’s me (habe

Yes, M’am!
That’s me (habe ich gerade aus meinen Referrern gefischt. Ist doch immer wieder - ähm - bezeichnend, was man da so entdeckt. Doch, ich finde mich da tatsächlich wieder ... ;-)

Susanne Ackstaller am Sonntag, 16. Mai 2004 um 23:16 Uhr

Leben | Permalink | Druckversion | 992 Aufrufe