Arbeiten


Ein Irrtum

zu glauben, flippige Modetexte würden von hippen Fashion-Redakteurinnen aus NYC geschrieben.

Tatsache ist, flippige Modetexte werden von mehr oder weniger hochschwangeren, untrendigen Zweifach-Mamas aus der Provinz getextet.

Hihi ...;-)

Susanne Ackstaller am Donnerstag, 17. Juli 2003 um 22:44 Uhr

Arbeiten | 0 Comments (1114 Aufrufe) | Permalink

Modetexte!

Ich liebe sie! Niemals sonst kann man so in Worten schwelgen! Und neue kreieren! Und das Beste: die Sätze müssen eigentlich gar keinen Sinn machen - Hauptsache, sie klingen gut! Irgendwie zumindest!

Wo sonst findet man Formulierungen wie „New Spirit ist das Bekenntnis zu einem sensiblen Herbst”. Aha! Oder: „Sportiv-toughe Kolorite finden ein ultrafeminines Pendant.” Soso.

Schön. ;-)

PS: Und wenn Sie jemanden suchen, der spritzige und gleichzeitig verständliche Modetexte schreibt: voilà !

Susanne Ackstaller am Dienstag, 15. Juli 2003 um 12:35 Uhr

Arbeiten | 5 Comments (3400 Aufrufe) | Permalink

Seite 41 von 41 Seiten « Erste  < 39 40 41