Arbeiten


Iiiii.

Oder: Wenn der Kunde selber textet ... ;-/

Kurz die Vorgeschichte: Vor Weihnachten schrieb ich für eine kleine Werbeagentur ein paar wirklich spritzige Webtexte. Kunde begeistert. Ich zufrieden. Wunderbar.

Dachte ich.

Bis ich gestern auf die neu gestaltete Website guckte. Da prangte unter meinen schönen Texten nämlich ein

“xxx - die etwas andere Werbeagentur”

Iiiiii ...

Susanne Ackstaller am Mittwoch, 19. Januar 2005 um 17:55 Uhr

Arbeiten | 2 Comments (1843 Aufrufe) | Permalink

Wie beginnt eine gute Woche?

Mit strahlendem Sonnenschein bei frostigen Temperaturen, einer spannenden Amazonlieferung - und einem tollen Auftrag samt netter Kundin.

Hey, diese Kombination können wir sehr gerne wiederholen. Wöchentlich! :-)

Auch euch eine tolle Woche!

Susanne Ackstaller am Montag, 17. Januar 2005 um 12:44 Uhr

Arbeiten | 0 Comments (1720 Aufrufe) | Permalink

Manchmal

Manchmal könnte man sich glatt in den Hintern beißen. Vor Wut! Zum Beispiel, wenn man einen Newsletter, der doch immerhin 1.048 Adressaten erreicht, mit einem nicht mehr lieferbaren Buchtipp spickt.

Das ist einfach nur noch ... nein, ich bleibe jugendfrei. Auch wenn mir das in diesem Fall so richtig schwer fällt. *zähneknirsch*

Susanne Ackstaller am Freitag, 14. Januar 2005 um 22:22 Uhr

Arbeiten | 8 Comments (2005 Aufrufe) | Permalink

Ich jammere mal

auf hohem Niveau. ;-)

Und zwar über Kunden, die sich über “Wortdoppelungen” beschweren, wenn zwei “und” (sic!!) ungefähr zehn Zeilen von einander entfernt gebraucht werden.

Oja, so was gibt’s. ;-/

Susanne Ackstaller am Dienstag, 04. Januar 2005 um 22:56 Uhr

Arbeiten | 0 Comments (1824 Aufrufe) | Permalink

Uff.

Eine Mail losgeschickt, die überfällig war. LÄNGST überfällig, weil es in mir schon seit Tagen, ja Wochen brodelte. Und jetzt bin ich gespannt, nein, nervös, ob der Reaktion. Wenn sie denn kommt ...

Aber eigentlich finde ich es schade, dass ich diese Mail überhaupt schreiben musste, denn sie ging an eine Person, die ich schätze - und deren Verhalten mir deshalb um so schleierhafter ist.

Susanne Ackstaller am Dienstag, 04. Januar 2005 um 18:14 Uhr

Arbeiten | 0 Comments (3017 Aufrufe) | Permalink

Seite 39 von 41 Seiten « Erste  < 37 38 39 40 41 >