11 / 2005


Die ewige (meist gehasste) Frage

“Was koche ich morgen?”

Schnell soll es gehen, und so unkompliziert sein, dass man nebenher noch Geschichten vorlesen oder Legoautos bauen kann, ohne das alles anbrennt. Gesund soll es auch sein, aber gut schmecken. Nicht nur mir, sondern den Kindern (sonst wäre es ja einfach). Und aus einfachen Zutaten, denn ich will vorher nicht noch einkaufen gehen müssen.

Die Eierlegendewollmilchsau also. Zum Essen.

Susanne Ackstaller am Donnerstag, 03. November 2005 um 23:21 Uhr

Leben | 3 Comments (1054) | Permalink

Seite 3 von 3 Seiten  < 1 2 3