A rainy night in Georgia

A rainy night in Georgia
An dieses wunderbare Lied von Randy Crawford muss ich immer denken, wenn es im Hochsommer (so nennt man doch die derzeitige Jahreszeit offiziell, oder? ;-) vor sich hinregnet. So ganz sachte und still und leise ... und die Vögel hinter unserem Haus zwitschern dazu. Ein bisschen Blätterrauschen. Eine kleine Kröte. Und ich trinke Zinfandel.

Wunderbar.

Susanne Ackstaller am Donnerstag, 08. Juli 2004 um 22:46 Uhr

Leben | Permalink | Druckversion | 929 Aufrufe

Nächster Eintrag: Der Abend begann so schön.

Vorheriger Eintrag: Ein Mittagessen in Deutschland Heute


    Name:

    E-Mail*:

    URL:

    CAPTCHA*:

    Angaben speichern?

    Benachrichtigung bei Folgekommentaren.