Äh. Äh?

Lese ich richtig: Monsieur Sarkozy schlägt die Teilverstaatlichung von Schlüsselindustrien vor - obwohl wir hier in Deutschland es noch nicht mal ganz geschafft haben, sie alle zu privatisieren?

Was ist das hier eigentlich: Die Echternacher Springprozession?

Genau: Bald werden wir die Telekom wieder als die „Post” bezeichnen. Ich kenne Menschen, die tun das immer noch.

Susanne Ackstaller am Dienstag, 21. Oktober 2008 um 15:46 Uhr

Leben | Permalink | Druckversion | 1123 Aufrufe

Nächster Eintrag: Oh, wie passend

Vorheriger Eintrag: Wann ist endlich endlich der 7. November?


Kommentare

  1. Ich zum Beispiel.

    Und meine Schlüssel bleiben in privater Hand. So. Wo kommen wir denn da sonst hin.

    Michi am Dienstag, 21. Oktober 2008 um 17:26 Uhr
  2. Pffft. Du kennst doch nur Vodafone. Wenn es mal funzt. ;-)

    Susanne Ackstaller am Dienstag, 21. Oktober 2008 um 17:37 Uhr
  3. Jetzt übertreibst du aber.

    Talkline. Ha.

    Michi am Dienstag, 21. Oktober 2008 um 22:30 Uhr

Name:

E-Mail*:

URL:

CAPTCHA*:

Angaben speichern?

Benachrichtigung bei Folgekommentaren.