Ausgezeichnet!

Das Manager Magazin hat in seinem Wettbewerb „Der beste Geschäftsbericht”
den Geschäftsbericht 2005 der ErSol Solar Energy AG als besten Geschäftsbericht eines Börsenneulings ausgezeichnet. Damit ist der Erfurter Photovoltaik-Konzern, der 2005 an die Börse ging und im TecDax gelistet ist, von Null auf Hundert gestartet.

Warum mich das freut? Weil die Texte - vom Mission Statement über das Vorstandseditorial bis hin zum Lagebericht - dieses ausgezeichneten Geschäftsberichts aus meiner Feder stammen. Sie entstanden in intensiver und fruchtbarer Zusammenarbeit mit ErSol - schön, dass das Ergebnis solche Anerkennung findet.

Sprache ist neben Inhalt, Gestaltung und Berichtseffizienz eines der vier Bewertungskriterien, an denen sich Geschäftsberichte im Rahmen des Wettbewerbs messen lassen müssen. In dieser Kategorie werden insbesondere Lesefreundlichkeit, Verständlichkeit und Stil beurteilt und bewertet.

Den mm-Onlinebericht zum Wettbewerb finden Sie auf http://www.manager-magazin.de/unternehmen/geschaeftsbericht/

Den prämierten Geschäftsbericht finden Sie auf der Unternehmenswebsite der ErSol Solar Energy AG:
http://www.ersol.de/investor_relations/berichte_und_praesentationen_2005.php

Susanne Ackstaller am Mittwoch, 06. September 2006 um 18:27 Uhr

Arbeiten | Permalink | Druckversion | 1255 Aufrufe

Nächster Eintrag: Großer Tag

Vorheriger Eintrag: Wunder gescheh’n.


Kommentare

  1. Dazu gratuliere ich von Herzen, ganz toll!

    Martina am Mittwoch, 06. September 2006 um 19:11 Uhr
  2. Toll!!;)
    Wenn das keinen Champagner wert war…

    kirstin am Mittwoch, 06. September 2006 um 19:58 Uhr
  3. Danke danke danke! :-)

    Susanne Ackstaller am Donnerstag, 07. September 2006 um 23:59 Uhr

Name:

E-Mail*:

URL:

CAPTCHA*:

Angaben speichern?

Benachrichtigung bei Folgekommentaren.