Chillin’. Oder zumindest fast.

Dieses Lied bringt mich in eine zumindest theoretische Räkellaune. Denn praktisch geht’s jetzt weiter im Text. Sozusagen.

Ich merk’ mir die Melodie und summ’ sie dann bei Gelegenheit ...

Susanne Ackstaller am Donnerstag, 15. Januar 2009 um 18:31 Uhr

Leben | Permalink | Druckversion | 1139 Aufrufe

Nächster Eintrag: Das Blä.

Vorheriger Eintrag: Kreativität ist eine Diva.


Kommentare

  1. Oh, sehr cool. Groovy…

    Tina L. aus KR am Donnerstag, 15. Januar 2009 um 21:49 Uhr

Name:

E-Mail*:

URL:

CAPTCHA*:

Angaben speichern?

Benachrichtigung bei Folgekommentaren.