Der Apfel ist weg.

Ich bin entsetzt. Nein, ich bin fassungslos. Kaum erstehe ich endlichendlichendlich meinen iMac, schon löscht Apple den Apfel von der Tastatur. Mein MacBook hat sie noch, die berühmte Apfeltaste. Auf der neuen Tastatur hingegen steht nur noch ein fades, gesichtsloses „command”.

Was sich Apple dabei gedacht hat, ist mir auch aus CI-Sicht ein völliges Rätsel. Wie kann man denn freiwillig ein so wichtiges Stück Identität aufgeben?

Ergänzung:

Britta hat mir noch ein paar Links geschickt:

http://apfeltaste.wordpress.com/
http://www.it-techblog.de/warum-musste-die-apfel-taste-sterben/08/2007/
http://www.spiegel.de/netzwelt/tech/0,1518,499688,00.html
http://www.apfeltaste.com/
http://winfuture.de/news,33621.html

Susanne Ackstaller am Mittwoch, 02. Juli 2008 um 23:28 Uhr

Arbeiten | Permalink | Druckversion | 1253 Aufrufe

Nächster Eintrag: Maus im Haus. Aus die Maus.

Vorheriger Eintrag: Da isser.


Kommentare

  1. ich bin entsetzt! da muss ich mein gutes stück pflegen, damit ich kein neues gerät brauch!

    CouchTycoon am Donnerstag, 03. Juli 2008 um 00:07 Uhr
  2. ups, da werden ja die eingegebenen e-mail adressen veröffentlicht.

    CouchTycoon am Donnerstag, 03. Juli 2008 um 00:08 Uhr
  3. Ach, das wusstest du nicht? Ja, traurig ist das - und selbst die Gadget-Produzenten können nicht ran (Austauschtaste), weil das Markenzeichen geschützt ist… Guck:

    (Hier sollten links stehen, geht nicht, schick ich per E-Mail)

    Mal so beispielsweise :-/

    Britta Freith am Donnerstag, 03. Juli 2008 um 00:13 Uhr
  4. @CouchTycoon: Werden sie?? Aber nur wenn du keine Url eingibst ... ;-)

    @Britta: Ne, wusste ich nicht. Links gehen normalerweise. Strange.

    Susanne Ackstaller am Donnerstag, 03. Juli 2008 um 00:18 Uhr
  5. Abziehbildchen draufkleben?!

    Martina am Donnerstag, 03. Juli 2008 um 00:20 Uhr
  6. Darüber macht man keine Witze, Martina. ;-)

    Susanne Ackstaller am Donnerstag, 03. Juli 2008 um 00:26 Uhr
  7. Ich finde Martinas Idee gut. :-)

    Tina am Donnerstag, 03. Juli 2008 um 12:16 Uhr
  8. Äh. Hust.

    ...


    ...

    ...

    verklagen?

    Michi am Donnerstag, 03. Juli 2008 um 14:23 Uhr
  9. Gerne.

    Wo wäre da denn dann der Gerichtsstand?

    Susanne Ackstaller am Donnerstag, 03. Juli 2008 um 15:19 Uhr
  10. Ich dachte, Bayern ist immer zuständig..hm.

    Michi am Donnerstag, 03. Juli 2008 um 21:23 Uhr
  11. Na gut. Dann nehmen wir München.

    Bereite schon mal die Klageschrift vor. :-)

    Susanne Ackstaller am Donnerstag, 03. Juli 2008 um 22:17 Uhr
  12. Worauf wollt ihr denn klagen? Wiederherstellung des ursprünglichen Zustandes, eines vollwertigen Apfelrechners? :-)

    Ich weiß jetzt auch gar nicht mehr, ob ich noch nen Mac will ... ;-)

    Tina am Donnerstag, 03. Juli 2008 um 23:25 Uhr
  13. Egal. Hauptsache Klage. ;-))) Das ist unser Lebenszweck. LOL

    Du könntest vielleicht eine alte Tastatur bei Ebay ersteigern. :-)

    Susanne Ackstaller am Donnerstag, 03. Juli 2008 um 23:31 Uhr
  14. Wie blöd ist das denn? Markenzeichen entfernen? Das alberne Fenster ist doch auch auf allen Tastaturen geblieben.

    Petra am Freitag, 04. Juli 2008 um 11:40 Uhr

Name:

E-Mail*:

URL:

CAPTCHA*:

Angaben speichern?

Benachrichtigung bei Folgekommentaren.