Der iPod und ich

Ja, ich könnte endlich wieder eine andere Platte auflegen. Oder eine andere mp3. ;-) Und nein, Apple zahlt mich nicht für meine permanenten Lobeshymnen. Könnten sie aber langsam, finde ich. ;-) Und ja, Biggi, ich finde auch, dass sie das verdient haben.

Ich tänzle zu “Dancing Queen” durch den Tag, fülle die Waschmaschine im Takt von “Let the Music play”, wasche ab zu “Marcia baila”, schaue in die Sonne bei “Regen und Meer”, trinke Latte M. mit “Man on the moon”, genieße ... das Leben ist schön! :-)

Nur mein Trommelfell tut mir ein klein wenig Leid. Manchmal. ;-)

Susanne Ackstaller am Freitag, 15. Juli 2005 um 12:29 Uhr

Leben | Permalink | Druckversion | 1178 Aufrufe

Nächster Eintrag: Doch, es gibt sie

Vorheriger Eintrag: Zwanzig? Zwanzig!