Genervt zur Seite blickend

Wer sich ständig selbst beweihräuchert, der hat’s wohl nötig.

(Ihr könnt euch dazu eine passende Person nach eurer Wahl denken. Davon gibt es ja genügend.)

Susanne Ackstaller am Donnerstag, 30. März 2006 um 20:44 Uhr

Leben | Permalink | Druckversion | 1014 Aufrufe

Nächster Eintrag: Anfang und Schlussstrich

Vorheriger Eintrag: Iiiiiih.


Kommentare

  1. Interessant ist, wer sich da gleich angesprochen fühlt ... ;-)

    Aber - da passt es auch. ;-)

    Aber das mit dem Neid habe ich nicht verstanden - lasse mich aber sehr, sehr gerne aufklären ... :-)

    Susanne Ackstaller am Sonntag, 02. April 2006 um 18:03 Uhr

Name:

E-Mail*:

URL:

CAPTCHA*:

Angaben speichern?

Benachrichtigung bei Folgekommentaren.