Google. Hmmmmm. Schwierig.

Eigentlich war und bin ich ein großer Google-Fan. Aber was ich seit einigen Monaten immer wieder über dieses Unternehmen und seine Gier nach Daten lese, macht mir doch ein wenig Angst. Und ich verstehe auch nicht ganz, das Geschäftsmodell dahinter: Gucken, was technisch geht? Gucken, was der User mitmacht und wie weit? Gucken, weil ... die Informationen Geld wert sind?

Ich weiß es nicht.

Aber was ich weiß, ist: Auf dieser Seite sind keine Google Analytics im Einsatz (damit würde mich sogar straftbar machen, wie ich hier erfahre). Sondern nur ein schlichter Sitemeter. Der reicht mir auch. Denn auch damit sehe ich, dass dieses kleine, unwichtige und unspektakuläre Textblögchen vor allem Stammleser hat, und das freut mich.

(Link zum Datenschutzzentrum via Biggi)

Susanne Ackstaller am Dienstag, 08. Juli 2008 um 22:42 Uhr

Leben | Permalink | Druckversion | 923 Aufrufe


    Name:

    E-Mail*:

    URL:

    CAPTCHA*:

    Angaben speichern?

    Benachrichtigung bei Folgekommentaren.