home and happy

Ach.

Es ist wunderschön wegzufahren. Besonders wenn das Weg mit Sonne, Strand, Meer, Wind, Wellen, Kaminfeuer, Leuchttürmen, Matjes und viel Schlafen verbunden ist. Die guten Bücher nicht zu vergessen (Harry hat mein Herz gewonnen, oja!).

Aber wie schön ist es auch, wieder nach Hause zu kommen ...

Und der Handyrechnung tut es auch gut. ;-)

Susanne Ackstaller am Freitag, 31. August 2007 um 15:11 Uhr

Leben | Permalink | Druckversion | 1092 Aufrufe