Ich bin keine Feministin.

Aber emanzipiert, und zwar ziemlich. Und genau deshalb stört es mich, wenn manche, durchaus clevere Frauen sich für dumm verkaufen. Und damit auch noch viel viel viel Geld verdienen.

Ja, und da fand ich es doch mal ganz erfrischend, wenn da jemand dieses Spektakel nicht mehr mitspielen mag. Und das auch noch vor laufender Kamera. Und live.

http://www.youtube.com/watch?v=6VdNcCcweL0


(Von Tina via Texttreff)

Susanne Ackstaller am Freitag, 06. Juli 2007 um 16:03 Uhr

Leben | Permalink | Druckversion | 1046 Aufrufe

Nächster Eintrag: Mit Kindern essen gehen

Vorheriger Eintrag: Die EU hat mich wieder.