Im Rausch der Töne

Anstatt Headlines zu texten, durchforste ich iTunes nach all den Liedern, die ich immer schon mein nennen wollte. Ist ja auch wirklich zu verführerisch - ein Klick und frei nach ebay “drei, zwei - meins”. Wobei die Preise ja nur auf den ersten Blick klein scheinen - knapp ein Euro für ein Lied?! Hm.

Aber jetzt genieße ich erstmal den Rausch der Töne.

Susanne Ackstaller am Mittwoch, 13. Juli 2005 um 13:01 Uhr

Leben | Permalink | Druckversion | 970 Aufrufe

Nächster Eintrag: Zwanzig? Zwanzig!

Vorheriger Eintrag: Besser spät ...