Immer schön optimistisch bleiben! :-)

Die Nacht mit drei Kindern im Bett verbracht - dafür ohne Mann. Um sechs Uhr Schnee geschippt - der jetzt ohnehin taut. Danach nach Kaffee gelechzt - leider war kein Filter da.

Scheint ein guter Tag zu werden. ;-)

Susanne Ackstaller am Donnerstag, 03. Februar 2005 um 09:19 Uhr

Leben | Permalink | Druckversion | 953 Aufrufe

Nächster Eintrag: Weiberfasching

Vorheriger Eintrag: Kopfschmerz