Kubanischer Bio-Feinstaubsauger entdeckt

Man sieht ihn nicht, aber er ist überall: Feinstaub. Nach den neuen EU-Grenzwerten geht die Angst um in deutschen Städten. Doch gegen die ultrakleinen Bösewichter ist ein noch kleineres Kraut gewachsen: eine Mikrobe. Und sie hat Hunger.

Weiter ...

(via texttreff)

Susanne Ackstaller am Freitag, 01. April 2005 um 17:02 Uhr

Leben | Permalink | Druckversion | 845 Aufrufe

Nächster Eintrag: Er geht.

Vorheriger Eintrag: Hm ...