Liegt irgendwas in der Luft?

Irgendwie scheint jeder zweite heute genervt, mies gelaunt, gestresst. Was ist los?

Dabei ist Sommer da draußen, mit klarer Luft, wunderbarer Sonne, blauem Himmel. Und wir haben weder Überschwemmung noch einen Hurrican noch brennen die Wälder.

Gut, dass gleich ein neuer Tag ist. ;-)

Susanne Ackstaller am Dienstag, 30. August 2005 um 01:50 Uhr

Leben | Permalink | Druckversion | 956 Aufrufe

Nächster Eintrag: Land unter II

Vorheriger Eintrag: Doch, ich blogge gern