Nein, ich muss nicht alles verstehen.

Am Mittwoch hatten die Kinder hier im katholischen Bayern wegen Buß- und Bettag schulfrei. Alle Schüler durften daheim bleiben und arbeitende Eltern mussten schauen, wie sie’s geregelt kriegen. Kinder im protestantischen Hamburg hingegen hatten ganz normal Schule - vermutlich ist man im Norden einfach nicht so fromm wie hier bei uns. Morgen, am Samstag, wiederum müssen bayrische Kinder in die Schule, um den freien Buß- und Bettag wieder auszugleichen.

Ich nehme mal an, das nennt sich kultusministerielle Logik.

Susanne Ackstaller am Freitag, 21. November 2008 um 12:13 Uhr

Leben | Permalink | Druckversion | 1098 Aufrufe

Nächster Eintrag: Winter-Déjà-vu

Vorheriger Eintrag: Der Paragraph 161 A-BGB.