Noch mehr Katzencontent. ;-)

Und ja: Sie ist genauso klein und süß und schnuckelig wie auf dem Foto. Und sie hat ein Fell wie ein Stachelschwein. Nur ganz weich. ;-)

Susanne Ackstaller am Montag, 21. September 2009 um 22:56 Uhr

Leben | Permalink | Druckversion | 1610 Aufrufe


Kommentare

  1. So niedlich wie sie ist, aber das würde ich ihr ganz schnell austreiben. Sonst war’s das nämlich demnächst im Hause Ackstaller mit den Zimmerpflanzen. ;-)
    Oder unterscheiden eure Katzen zwischen Katzengras und anderem Gestrüpp?

    Biggi am Dienstag, 22. September 2009 um 00:09 Uhr
  2. Klappt ja schon ganz gut, das mit der Vorderpfote :P

    doppelfish am Sonntag, 27. September 2009 um 23:11 Uhr
  3. DAS hat meine Katze Frieda 30 Minuten nach dem Einzug auch gemacht. Erst rein in die Pflanze, dann den 4 kg Topf (ungelogen) von der Fensterbank in die Badewanne ‘geschoben’. *schepper*
    Madame wollte in der Sonne liegen.

    Ich hab grad ein tierisches (haha) Déjà Vu.

    schrecklichschoenesleben am Freitag, 02. Oktober 2009 um 00:27 Uhr

Name:

E-Mail*:

URL:

CAPTCHA*:

Angaben speichern?

Benachrichtigung bei Folgekommentaren.