Rabenmütter Interessant. Wenn auch nicht

Rabenmütter
Interessant. Wenn auch nicht neu. Zumindest für mich. Denn ich bin auch immer ziemlich schnell mit der “Rabenmutter”. Mir selbst gegenüber wohlgemerkt, bei anderen arbeitenden Müttern bin ich da ganz anderer Meinung. Aber bei meinen eigenen, bestens (fremd)betreuten Kinder - da macht sich beim geringsten auftauchenden Erziehungsproblem gleich das Rabenmütter-Gefühl breit. “Wenn ich nicht arbeiten würde, dann ...” - oh, wie ich dieses immer wieder hochkommende Gefühl hasse.

Susanne Ackstaller am Donnerstag, 10. Juni 2004 um 23:17 Uhr

Leben | Permalink | Druckversion | 730 Aufrufe

Nächster Eintrag: Fronleichnam Himmel *g* - erhitzt

Vorheriger Eintrag: Sechs Stunden in 122 Jahren