Richtig guter Spam

ist Mangelware. Ja, und irgendwie besonders, seit Tina und ich ihn hier sammeln. Früher kamen jeden Tag massenweise die kultverdächtige Klassiker an - heute freut man sich, wenn man einmal die Woche ein hitverdächtiges Highlight aus der Menge herauszupft. Achja, wo sind sie hin die Zeiten, als Werbung für ... ja, was eigentlich? ... in Heines Siddartha versteckt war, als verstopfender Spam zumindest noch Spaß machte ?

Will sagen: Guckt in eure Mailboxen und schickt uns: Euren. Besten. Spam.

Susanne Ackstaller am Mittwoch, 26. März 2008 um 23:14 Uhr

Leben | Permalink | Druckversion | 3517 Aufrufe

Nächster Eintrag: Es ist Donnerstag, 26. März, 10 Uhr.

Vorheriger Eintrag: Sex sells nicht immer.


Kommentare

  1. :-))))

    Ja, bitte. Einen hab ich grad noch gefunden, ist aber eher B-Ware ... ;-)

    Tina am Donnerstag, 27. März 2008 um 11:52 Uhr
  2. Eine wunderschöne Spammail erreichte mich im Oktober 2015:

    ———

    Hallo mein lieber Freund,

    Ich schreibe diese Mail an Sie mit schweren Tränen in den Augen und
    großen Trauer in meinem Herzen, mein Name ist Vera Hollin Kvan, und
    ich wende mich an Sie aus meinem Land Indien Ich möchte Ihnen
    sagen,weil ich nicht über keine andere Wahl, als zu sagen, wie ich war
    gerührt, um zu öffnen, Sie heiratete ich Herrn Hollin Kvan, die mit
    Tunesien Botschaft arbeitete in Madrid Spanien für neun Jahre, bevor
    er im Jahr 2005.We waren gestorben seit elf Jahren verheiratet, ohne
    ein Kind.

    Er starb nach kurzer Krankheit, die nur fünf Tage dauerte. Da seinem
    Tod Ich beschloss, nicht zu heiraten, als mein verstorbener Mann noch
    am Leben war er hinterlegt die Summe von US $4,850,000.00(vier Millionen
    achthundertfünfzig Tausend US-Dollar) in einer Bank hier in Indien
    Neu-Delhi die Hauptstadt von Neu-Delhi Indien Gegenwärtig dieses Geld
    ist immer noch in der Bank.

    Er machte diese Geld für die Ausfuhr von Gold aus Madrid Spanien
    verfügbar Bergbau Kürzlich sagte mir mein Arzt, dass ich nicht zum
    letzten Zeitraum von sieben Monaten durch Krebs Problem. Die eine, die
    mich stört die meisten ist mein Schlaganfall sickness.Having bekannten
    meinen Zustand Ich beschloss, die Hand Sie über dieses Geld, um Pflege
    der weniger privilegierten Menschen zu nehmen, die Sie wird dieses
    Geld nutzen, wie ich bin dabei, hier zu unterrichten.

    Ich möchte, dass 30 Prozent der gesamten Geld für Ihren persönlichen
    Gebrauch zu nehmen Während 70% der Geld wird für wohltätige Zwecke
    gehen, Menschen auf der Straße und hilft dem Waisenhaus. Ich wuchs als
    Waise und ich habe keine Körper als meine Familienmitglied, nur um am
    Ende eavour, dass das Haus Gottes ist
    gehalten.

    Tue dies so, dass Gott meine Sünden zu vergeben und zu akzeptieren
    meine Seele, weil diese Krankheiten haben mir so viel gelitten. Sobald
    Ich Ihre Antwort erhalten werde ich hier in Ihnen den Kontakt der Bank
    Delhi Indien, und ich werde auch den Bankdirektor anweisen, Sie
    erteilen eine Autorität Brief, den Sie belegen die vorliegenden
    Nutznießer der Geld auf der Bank, das ist, wenn Sie mich versichern,
    dass Sie handeln entsprechend wie ich hier angegeben.

    In der Hoffnung auf Ihre Antwort erhalten
    Von Vera Hollin kvan

    SpamFan :-) am Mittwoch, 27. Januar 2016 um 07:08 Uhr

Name:

E-Mail*:

URL:

CAPTCHA*:

Angaben speichern?

Benachrichtigung bei Folgekommentaren.