Vice versa Wenn’s nicht so

Vice versa
Wenn’s nicht so brüllend komisch wäre, könnte man auch weinen.

Oder auch andersherum: Wäre der Anlass nicht eigentlich so tiefgrundig traurig, wäre es doch unglaublich erheiternd.

Susanne Ackstaller am Donnerstag, 27. Februar 2003 um 19:21 Uhr

Leben | Permalink | Druckversion | 885 Aufrufe

Nächster Eintrag: Nein, mit dem letzten Eintrag

Vorheriger Eintrag: Ich lese Ein fünfjähriger Bub