Essen


Preiswert essen

Heute wurde das Buch geliefert. Sind ein paar ganz nette Rezepte drin - nichts, was man nicht so woanders auch finden könnte, aber nett zusammengestellt.

Nur die falschen Kapern aus Gänseblümchenknospen (!!) ... na, ich weiß nicht. Dann doch lieber gar keine Kapern? (Ich mag die Dinger sowieso nicht.)

Susanne Ackstaller am Samstag, 14. Mai 2005 um 22:13 Uhr

Essen | 0 Comments (756 Aufrufe) | Permalink

Finde ich gut.

Und witzig. Wobei der Zielgruppe vermutlich nicht zum Lachen ist: Hartz-IV-Kochbuch. Und ein bisschen günstiger könnte das Buch auch sein, finde ich: 12 Euro für Menschen, die am Mimimum knappsen (und auf Parkplätzen vor der Arbeitsagentur ihrer Wahl nach Rauke suchen sollen ... ;-))?

(via Melody)

 

Susanne Ackstaller am Freitag, 06. Mai 2005 um 11:27 Uhr

Essen | 5 Comments (790 Aufrufe) | Permalink

Schmeckt sicher auch gut zu Spargel

Die Hommingberger Gepardenforelle. Köstlich!

Susanne Ackstaller am Dienstag, 19. April 2005 um 18:14 Uhr

Essen | 0 Comments (818 Aufrufe) | Permalink

Hmmmmmm ...

Woher weiß sie, dass ich Bagels liebe - sie aber leider hier bei uns auf dem Lande kaum bekommen kann?

Nur: Wo soll ich 36 (sechsundreißig!) Bagels in unserer übervollen Gefriertruhe unterkriegen?!

Susanne Ackstaller am Samstag, 02. April 2005 um 14:52 Uhr

Essen | 3 Comments (823 Aufrufe) | Permalink

Apropos Lächeln

Latte-Macchiatto-Rezept:
(damit es hier endlich was zum Finden gibt)

Milch aufschäumen und in ein hohes Glas geben.
Doppelten Espresso langsam hineinfließen lassen.
Zwei Teelöffel Zucker - fertig.
(Unglaublich, dass Menschen dafür ein Rezept brauchen/suchen ;-))


PS: Das Rezept für gute Texte gibt’s übrigens hier. ;-)

Susanne Ackstaller am Freitag, 03. Januar 2003 um 16:03 Uhr

Essen | 6 Comments (839 Aufrufe) | Permalink

Seite 6 von 6 Seiten « Erste  < 4 5 6