11 / 2002


Backen mit Kindern. Ich schwöre

Backen mit Kindern.
Ich schwöre bei allen Schneeheiligen: Das war das erste und letzte Mal (- zumindest für dieses Jahr *g*). Nicht nur, dass die Plätzchen vom vielen Gemansche und Mehl unterkneten ganz grauselig steinhart und einfach bäh geworden sind, nein, der Teig klebt(e) überall und Muttern war drei Stunden beschäftigt, ihn aus allen Ecken und Ritzen zu entfernen. Eva hatte noch Stunden später ein Teigklümpchen in den Ohren, Simon Mehlstaub in den Haaren. Und die noch fehlenden Plätzchenförmchen werde ich dann wohl demnächst in der Duplo-Kiste oder im Piratenschiff wiederfinden ...

Susanne Ackstaller am Samstag, 30. November 2002 um 20:19 Uhr

Leben | 0 Comments (957) | Permalink


Jetzt sind auch endlich die

Jetzt sind auch endlich
die Muffins verfilmt worden ...

Susanne Ackstaller am Samstag, 30. November 2002 um 14:58 Uhr

Leben | 0 Comments (793) | Permalink


Sind das vielleicht die angemahnten

Sind das
vielleicht die angemahnten Schneewolken, die sich da so tiefgrau über unserem Haus zusammenziehen? Zeit wäre es langsam, denn morgen früh erwarte ich den Garten weiß überzuckert, bitte schön! Schließlich braucht die teure Weihnachtsdeko ja das passende Ambiente.

Also hurtig, hurtig und mal einen Zahn zugelegt!! Frau Holle, Herr Nikolaus, liebes Christkind oder wer da oben sonst verantwortlich zeichnet ...;-)))

Susanne Ackstaller am Samstag, 30. November 2002 um 14:05 Uhr

Leben | 0 Comments (646) | Permalink


Countdown - oder: Nur keinen

Countdown -
oder: Nur keinen Neid!

Denn in absehbare Zukunft bin ich hier. Vermutlich liege ich dann noch im Himmelbett und träume süß. So gegen 10 Uhr werde ich wohl aufstehen und mit meinem Herzallerliebsten in den Wintergarten zum Frühstück lustwandeln ... *wohligseufz*

Danach ein kleiner vorweihnachtlicher Einkaufsbummel und zum krönenden Abschluss eines phantastischen Tages ein schnuckeliges Abendessen (wenn man dieses mehrgängige und -stündige Ereignis überhaupt so profan bezeichnen darf) im Castell, das erst kürzlich mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichnet wurde ... Und all das wohlgemerkt ohne Kinder!!

Wunderbar wird das werden. Ich weiss das, denn ich war letztes Jahr schon da. :-)

Update: Danke der Nachfrage und natürlich habe ich mir das verdient .

Noch ‘n Update und nur um Missverständnissen vorzubeugen: Dieses Häuschen ist in meiner Abwesenheit natürlich keinesfalls verwaist, sondern wird von diversen Omas und Opas samt zu hütender Kleinkinder bevölkert. ;-)

Susanne Ackstaller am Samstag, 30. November 2002 um 08:17 Uhr

Leben | 0 Comments (915) | Permalink


Spricht hier jemand zufälligerweise schwedisch?

Spricht hier
jemand zufälligerweise schwedisch?

(via Petra)

Susanne Ackstaller am Freitag, 29. November 2002 um 21:55 Uhr

Leben | 0 Comments (708) | Permalink

Seite 1 von 23 Seiten  1 2 3 >  Letzte »