Ehrenkodex

Ich habe ja mal grundsätzlich und beruflich bedingt eher mit dem Deutschen Corporate Governance Kodex zu tun - und schreibe Vorständen gerne mal ihren “Ehrenkodex” in einen Geschäftsbericht.

Von einem Blogverhaltenskodex hatte ich allerdings bislang noch nie gehört - dafür aber hier gefunden. Gute Idee, finde ich. Richtig. Und wichtig. Was ich mir aber gerade vor diesem Hintergrund in diesem Blog wünschen würde, wäre ein Impressum - damit man auch weiß, wer schreibt (oder habe ich lediglich Tomaten auf den Augen?).

Sonst wirkt die ganze Ehrlichkeit nicht so ehrlich, irgendwie.

Susanne Ackstaller am Montag, 31. März 2008 um 00:26 Uhr

Leben | Permalink | Druckversion | 1715 Aufrufe

Nächster Eintrag: Noch mehr Geschäftsberichte.

Vorheriger Eintrag: Wohlfühlwochenende