11 / 2004


Friday night again

Diesmal ganz ohne Mann. Der weilt in Berlin. Dafür mit 200 (!!) kleinen Acrylsternen, die der Befestigung am Treppengeländer harren. Um dann (hoffentlich) wunderschön auszusehen. Schließlich ist dies das erste Adventswochenende. Oja. Und oje. ;-)

Na, habt ihr denn schon alle Geschenke? ;-)

Susanne Ackstaller am Freitag, 26. November 2004 um 21:41 Uhr

Leben | 0 Comments (902) | Permalink


Donnerstag, 9,30 Uhr

Ich: Mit einer Tasse Kaffee und einem Stück Kuchen vor einem guten Text sitzend. Draußen: Eiskalter Puderzucker auf Buxkugeln und Bäumen in strahlendem Sonnenschein.

Schön ist das.

Susanne Ackstaller am Donnerstag, 25. November 2004 um 09:27 Uhr

Leben | 0 Comments (950) | Permalink


By the way:

Geschichten, die Mut machen.

Susanne Ackstaller am Montag, 22. November 2004 um 22:40 Uhr

Leben | 0 Comments (979) | Permalink


Apropos:

So war das damals ... ;-/

Susanne Ackstaller am Sonntag, 21. November 2004 um 20:49 Uhr

Leben | 1 Comments (1552) | Permalink


Der tägliche Virenwahn

Kaum holt man mal schlappe sechs Stunden keine Mails ab, schon erwarten einen sage und schreibe 3,4 MB. An Viren-Mails, Spam und sonstigen mehr oder weniger ekeerregenden eMail-Zeugs. Den dsl-Nutzern kann das natürlich wurscht sein - aber ich zahle für diesen ganzen Müll, und das nervt nochmals zusätzlich. Nein, ich wohne übrigens nicht irgendwo im jwd, sondern direkt vor den Toren der IT-Stadt München. Aber leider ungefähr 500 m zu weit vom nächsten Einwahl-Knoten weg. Pech. ;-/

Susanne Ackstaller am Samstag, 20. November 2004 um 19:39 Uhr

Leben | 0 Comments (897) | Permalink

Seite 1 von 4 Seiten  1 2 3 >  Letzte »