01 / 2006


Und sonst?

Eine spannende Woche, die genau das hält, was das neue Jahr mir am 1.1. um 0.00 Uhr versprochen hat.

Die Frage ist nur, wann ich das alles machen, schreiben, konzeptionieren soll. Aber das wird sich finden.

Susanne Ackstaller am Samstag, 28. Januar 2006 um 23:21 Uhr

Arbeiten | 2 Comments (897) | Permalink


Ein bisschen gruselig

ist das ja schon, was Melody hier schreibst. Quasi auf immer mit dem Internet vereint, eine ewige, unlöschbare Verbindung ... bis dass der Tod uns scheidet, und noch darüber hinaus (wenn ich das richtig verstanden habe)? Das ist sie wohl, die schöne neue Welt der Digits und Bytes, die uns alle auf unendlich kleinem Raum abspeichert.

Vielleicht haben meine Internet verweigernden Schwiegereltern doch Recht. ;-)

Susanne Ackstaller am Samstag, 28. Januar 2006 um 23:18 Uhr

Leben | 0 Comments (906) | Permalink


Ich war shoppen.

Die einen kaufen einen Kaschmirpulli - ich bestelle einen kuscheligen Server. Mit 60 GB Traffic im Monat. Damit dieses Netzwerk endlich wieder problemlos kommunizieren kann. Und zwar mit einer richtigen tollen, maßgeschneiderten Mailinglistensoftware aus dem Hause Heine. Ist ja grauenhaft, was yahoo da derzeit veranstaltet. Ich warte eigentlich nur darauf, dass sie den Laden gleich ganz schließen.

Nervig.

Susanne Ackstaller am Montag, 23. Januar 2006 um 23:16 Uhr

Leben | 1 Comments (839) | Permalink


Sibirien ist - hier.

Oder: Mein Leben ohne Heizung.

Ich mag den Winter. Ja, es darf ruhig viel schneien. Dass unsere tolle Aussicht den Nachteil hat, dass wir manchmal eigentlich Schneeketten bräuchten, um es den Berg hinauf zu schaffen - daran habe ich mich inzwischen gewöhnt. Ein wenig „Anlauf” tut es notfalls auch (kann ich vielleicht Schneeketten montieren? Nein! ;-))

Und ich mag es kalt. Frostig kalt. Für was hat man schließlich eine Lammfelljacke, den offenen Kamin und eine Heizung? Dumm nur, wenn letztere bei 10 Grad minus ausfällt, und alles langsam aber sicher abkühlt - bis hin zum Badewasser. Dann macht Winter plötzlich viel weniger Spaß.

Wenn ihr nichts mehr von mir hört, bin ich eingefroren. Außer ich rette mich vorher in die Sauna. ;-)

Susanne Ackstaller am Sonntag, 22. Januar 2006 um 22:38 Uhr

Leben | 1 Comments (829) | Permalink


Wow

In den letzten Tagen war ich so sehr in mein eigenes Tun (und Lassen) verstricht, dass ich das hier  noch gar nicht gesehen hatte.

Schön!

Da bekomme ich doch glatt Lust auf ein neues Outfit. ;-)

Susanne Ackstaller am Freitag, 20. Januar 2006 um 22:24 Uhr

Leben | 1 Comments (1101) | Permalink

Seite 1 von 3 Seiten  1 2 3 >