02 / 2009


Ich werde alt.

Eben bemerkt, dass ich beim Lektorieren einen gewissen Abstand zum Text nicht unterschreiten darf - sonst sehe ich nicht mehr scharf.

Grmpf.

(Nach grauen Haaren guck’ ich besser gar nicht erst. ;-/)

Susanne Ackstaller am Freitag, 27. Februar 2009 um 18:53 Uhr

Leben | 11 Comments (1259) | Permalink


Unsere bibliophile Katze.

Ja, wir sind eben ein gebildeter Haushalt.


(Man bemerke bitte Herrn Habermas ... ;-))

Susanne Ackstaller am Freitag, 27. Februar 2009 um 13:06 Uhr

Leben | 11 Comments (921) | Permalink


Fastenzeit, achja.

Und wie jedes Jahr die von leichtem schlechten Gewissen geplagten Überlegungen, irgendwas an meinem Lebenswandel zumindest kurzzeitig zu ändern: Weniger Kaffee, weniger Wein, weniger ... Internet. Mehr Besinnung auf das Wesentliche im Leben - aber was ist das schon?! Und wie immer die Feststellung, dass ich dazu schlichtweg keine Lust habe. Als wäre die Fastenzeit als Lustfrage konzipiert ...

Dennoch bewundere ich Menschen, die 40 Tage wirklich verzichten. Ich selbst hingegen, ich gestehe es, kann mich dazu einfach nicht ... motivieren, nicht aufraffen.

Wie geht es euch denn in der Fastenzeit?

Susanne Ackstaller am Donnerstag, 26. Februar 2009 um 19:39 Uhr

Leben | 11 Comments (1079) | Permalink


Spannende Rechnung.

Berlinessa stellt eine spannende Rechnung zum beruflichen Erfolg auf. Was soll ich sagen: Es reicht bei mir nicht. ;-) Da muss ich wohl noch ein paar Kunden akquirieren. Hm.

 

Susanne Ackstaller am Donnerstag, 26. Februar 2009 um 01:28 Uhr

Arbeiten | 7 Comments (1066) | Permalink


Psssst: Bitte weitersagen. ;-)

Texterella und die schönen Dinge. Das Kontrastprogramm zur Wirtschaftskrise. ;-)

(jaaaaaa, flüstert es weiter, verlinkt mich, twittert mich, bloggt mich - alles erlaubt, außer Zurückhaltung. ;-))

Susanne Ackstaller am Mittwoch, 25. Februar 2009 um 15:17 Uhr

Leben | 0 Comments (851) | Permalink

Seite 1 von 8 Seiten  1 2 3 >  Letzte »