10 / 2002


Nein, Christian hat definitiv unrecht:

Nein,
Christian hat definitiv unrecht: Dieser Film ist gruselig, ziemlich sogar. So allein im Wald, auf Hexenjagd ... Nur das Ende habe ich nicht verstanden: Was war das für ein Haus, und was war darin und weswegen haben die Beiden ihre Kamera fallengelassen? Oder wurde das Gruselende bereits am Anfang aufgeklärt? Tja, da war ich nur leider noch nicht mit von der Partie, da meine zwei privaten Monster einfach nicht von dem Kürbis lassen konnten ...;-)

Susanne Ackstaller am Donnerstag, 31. Oktober 2002 um 22:21 Uhr

Leben | 0 Comments (756) | Permalink


Himmel, was für ein absolut

Himmel,
was für ein absolut gräßlicher Tag. Genervt gewesen, ohne zu wissen, warum. Nach Rabenmutter-Manier die Kinder angeschnauzt ohne richtigen Grund. Vor lauter schlechtem Gewissen noch genervter geworden. Grmpf.

Und dann noch diese ekelhaften Japan-Snacks, die ich beim Einkaufen erstanden hatte, im Glauben mir was Gutes zu tun. Bäh! Da bleibt dann nur noch die Tafel Ritter Sport Smarties, um hier gute Laune zu verbreiten. ;-)

Susanne Ackstaller am Donnerstag, 31. Oktober 2002 um 17:41 Uhr

Leben | 0 Comments (838) | Permalink


Technik lebt. Und sie ist

Technik lebt. Und sie ist böse,
gemein, hinterhältig und unberechenbar.

Die Hoffnung, dass sich mit Sonjas Vier-Stunden-Einsatz meine t-dsl-Probleme erledigt hätten, wurde leider nicht erfüllt. Immerhin verfüge ich jetzt über eine echte t-dsl-Leitung (mit den bekannten Problemen) und über eine unechte (weil über meine ISDN-Zugangsdaten laufende und mit zusätzlichen Onlinekosten verbundene) t-dsl-Leitung. Wer hat das schon?;-) Die Seiten, die ich mit der echten t-dsl-Verbindung nicht erreichen kann, funktionieren mit der anderen prächtig. Und habe ich besagte Sites erst mit der ISDN-t-dsl-Mischverbindung aufgerufen, klappt’s auch mit der reinrassigen t-dsl-Verbindung (und zwar nicht nur bei den Seiten, die dann im Cache sind).

Ähm. Alles klar? ;-)

Susanne Ackstaller am Donnerstag, 31. Oktober 2002 um 11:28 Uhr

Leben | 0 Comments (755) | Permalink


Stimmt schon, eigentlich ist es

Stimmt schon,
eigentlich ist es nichts neues, nein, wirklich nicht, dass ich ein paar mehr oder weniger erholsame Tage büßen muss. Das war immer schon so, und wird immer so bleiben. Kaum ist mein PC verwaist, trudeln hier die eMail-Anfragen ein, der Stammkunde möchte noch gerne den Text überarbeitet (wenn’s geht noch vor dem Wochenende) oder man wünscht einen detailllierten Kostenvoranschlag. Und natürlich: der AB bittet um Rückruf (eigentlich bereits gestern nachmittag) - und das alles nur, damit ich den heutigen Vormittag nicht in Ruhe angehen kann.

Jaja, ich hör’ ja schon auf und widme mich wichtigen, oder zumindest lukrativen Dingen ;-)

Susanne Ackstaller am Donnerstag, 31. Oktober 2002 um 08:02 Uhr

Leben | 0 Comments (720) | Permalink


Es ist Halloween - und

Es ist
Halloween - und alle Kürbisse sind ausverkauft? Don’t worry - das Internet hat für alles eine Lösung. :-)

Susanne Ackstaller am Donnerstag, 31. Oktober 2002 um 01:11 Uhr

Leben | 0 Comments (848) | Permalink

Seite 1 von 26 Seiten  1 2 3 >  Letzte »