04 / 2007


Ich bin mit dem Thema noch nicht fertig.

Ein ewiges Rätsel wird es mir zum Beispiel bleiben, warum Menschen nach „bis auf weiteres” suchen. Bis auf weiteres? Äh, hier im Netz - oder wie? Oder warum?

Was sie gerne und oft finden, sind dann Pausenzeichen. :-) Fragt sich nur, ob sie das gesucht haben. Ich wage es ja zu bezweifeln.

weiter ...

Susanne Ackstaller am Montag, 30. April 2007 um 23:15 Uhr

Leben | 2 Comments (746) | Permalink


Uff.

Nach zweitägigen Erstkommunionsausnahmezustand normalisiert sich hier langsam alles wieder. Unglaublich, was so ein Tag an Aufwand/-aufstand produzieren kann, selbst wenn man gar nicht dieser Übermuttertyp ist, der im kollektiven Kerzenbasteln und Buxkränzchenflechten aufgeht.

Aber es war schön! Gute Freunde, viele Kinder, leckeres Essen, ein glücklicher großer Sohn, der unglaublich erwachsen aussah mit diesem Anzug (den er sich selbst ausgesucht hatte, ich selbst hätte lieber etwas trachtig-legeres gewählt) und dem Hemd und der Krawatte. ;-) Und ein schöner Gottesdienst mit leuchtenden Gesichtern, einer guten Predigt und wunderbaren Liedern.

Das war dann doch irgendwie ... beruhigend entschädigend. :-)

Susanne Ackstaller am Montag, 30. April 2007 um 12:05 Uhr

Leben | 2 Comments (1374) | Permalink


Mahlzeit!

Mittagessen im Hause Ackstaller ist ja immer ein kleines Drama, weil die guten Kinderlein - dreie an der Zahl - die heikelsten und mäkeligsten überhaupt sind. Pfannkuchen, Kaiserschmarrn oder Griesbrei könnte ich allerdings jeden Tag machen, nur das mag ich wiederum nicht, weil ich - auch wenn mich Google gerne zur Rabenmutter stempelt - doch auf eine möglichst gesunde und ausgewogenen Ernährung meiner Kinder achte, jawoll. Zumindest gebe ich mir Mühe.

Aber heute war wieder mal Griesbreitag. Und so gab es beim Rest der Familie was anderes: Nämlich diese kleinen Kartoffel, die man nur gaaaaanz kurz kochen muss, in Speck geschwenkt, mit groben Salz und Gewürzen. Lecker war das.

weiter ...

Susanne Ackstaller am Donnerstag, 26. April 2007 um 15:34 Uhr

Essen | 4 Comments (830) | Permalink


Noch was ...

Google.de behauptet übrigens auch, ich wäre die siebte Susi des Internets. Ja.

Das ist doch schon was. Das hat nicht jeder. ;-)

Susanne Ackstaller am Mittwoch, 25. April 2007 um 12:13 Uhr

Leben | 4 Comments (772) | Permalink


Mein Google-Psychogramm

Ach, ach. Google ist so gemein zu mir. Jeden Tag - und nicht nur einmal - findet es mich, wenn Menschen Versager suchen, wenn sie lustlos und unmotiviert sind. Alle, alle landen hier - bei mir! Und das schlimme ist ja: Google hat Recht. Zumindest heute. ;-)

Was mich aber besonders frustriert, das ist die Suche nach „das Mutti”. Ne, also echt: Das ist einfach nur fies.

weiter ...

Susanne Ackstaller am Mittwoch, 25. April 2007 um 11:54 Uhr

Leben | 6 Comments (1681) | Permalink

Seite 1 von 4 Seiten  1 2 3 >  Letzte »